Termine : An verschiedenen Tagen ab 7.30 Uhr und bis 20:00 Uhr
  Telefon : 030 890 40 300

Ästhetische Zahnheilkunde

Schöne gepflegte Zähne sind etwas Wunderbares. Die Verwendung gesundheitsverträglicher, stabiler und ästhetisch hochwertiger Materialien unterstützt Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden. Durch die hohe Qualität unserer verwendeten Materialien und durch eine sorgfältige Therapie erhalten Sie Füllungen mit langer Lebensdauer und gewinnen ein hohes Maß an Sicherheit und Lebensqualität.

Amalgamfüllungen oder alte Kunststofffüllungen können zu unschönen Verfärbungen führen. Meist entstehen zusätzlich kariöse Läsionen an den verfärbten Rändern.

Wir haben uns in unserer Praxis deshalb entschlossen, kein Amalgam mehr zu verwenden und bieten in diesem Zusammenhang unterschiedliche, sehr hochwertige Therapiealternativen an.

In erster Linie verfolgen wir immer eine minimalinvasive und zahnerhaltende Strategie.

Bei kleinen und mittleren Defekten ist ein hochwertiger keramischer Kunststoff das Mittel der Wahl. Die Zähne werden speziell vorbehandelt und konditioniert. Anschließend wird der Kunststoff in kleinen Schichten in den Zahn eingebracht und mit einer speziellen Polymerisationslampe sorgfältig ausgehärtet. Dadurch ergibt sich nicht nur eine natürlich wirkende wunderschöne Farbe sondern auch die besondere Stabilität der Füllung. Damit vermeiden wir ebenfalls Materialschrumpfungen und das Entstehen von Randspalten.

Für höchste Ansprüche: die Mehrfarbtechnik

Wir bieten Ihnen für Frontzahnfüllungen eine Kombination aus Mehrschicht- und Mehrfarbtechnik für höchste ästhetische Ansprüche.

Dazu wird Komposit (keramischer Kunststoff) in einzelnen Schichten mit unterschiedlichen Farbintensitäten gelegt, um die Füllung bestmöglichst an Ihre natürliche Zahnfarbe anzupassen. Wir verwenden dazu die neueste Generation von Kunststoffen, die der natürlichen Zahnsubstanz sehr nahe kommt.

Größere Läsionen können im Frontzahnbereich darüber hinaus entsprechend farbecht und nachhaltig mit Veneers (keramischen Verblendschalen) versorgt werden. Der Vorteil der Veneers liegt in ihrer noch größeren Stabilität und Farbbrillianz.

Kosten der Behandlung

Der Mehraufwand richtet sich nach Art und Umfang des Defektes. Diese individuellen Kosten können leider zum Teil nicht von den Versicherungen oder Erstattungsstellen übernommen werden.

Um ein nachhaltig schönes Behandlungsergebnis zu erzielen, bedarf es von Beginn an einer umfassenden Planung. Gern nehmen wir uns Zeit, um in einem gemeinsamen Beratungsgespräch Ihre individuellen Vorstellungen zu erfahren und im Weiteren den besten Behandlungsweg zu wählen.